Drucken | Impressum | Datenschutz | English

Change Kommunikation: Restrukturierung

Kommunikation in guten und schlechten Zeiten: Restrukturierung

Aufgabe:
Aufgrund eines schwierigen wirtschaftlichen Marktumfelds war für ein mittelständisches Unternehmen in Süddeutschland eine Restrukturierung und Neuausrichtung notwendig. Die Organisation sollte wieder fit für Wachstum werden und auf seine Stärken setzen. Dafür waren jedoch eine deutliche Veränderung der Struktur sowie eine massive Kostensenkung einschließlich Personalabbau in größerem Umfang unabdingbar.

Mit Begleitkommunikation sollten Mitarbeiter und Partner während des gesamten Prozesses über die Veränderungen und Perspektiven informiert und möglichst zeitnah eingebunden werden. Zudem war die Kommunikation zu Kunden, Medien und regionaler Öffentlichkeit zu leisten.

Lösung:

  • Integration in die Projektgruppe zur Restrukturierung und Neuausrichtung
  • Führen des Kommunikationsteams bei den Restrukturierungsthemen
  • Vorbereiten von Gremien-Sitzung zu Kommunikationsfragen
  • Mitarbeiter-Informationen über Entscheidungen und Projektfortschritt
  • Einrichten eines Round Tables mit der Geschäftsführung in Filialen und Abteilungen
  • FAQs für Gremien, Führungskräfte und Mitarbeiter mit Kundenkontakt
  • Strategie und Tools für die Kundenkommunikation
  • Unterstützung der Pressestelle, teils Übernahme der Sprecherfunktion
  • Kommunikationsstrategie für die Neuausrichtung u. a. mit Fahrplan, Profil der zukünftigen Kommunikationsabteilung, Mitarbeiter-Events